Aktivität: Besuch eines Weihnachtsmarktes

SchwierigkeitsgradMittel
BühneFrüh und mittel
Dauer1 Stunde +
BetreuungshilfeEmpfohlen
KategorieBeruflich
VorteileErhält die Kommunikationsfähigkeit Erhält die visuelle Wahrnehmung Fördert die Konzentration Führt durch Partizipation zu Zufriedenheit Erhält das Selbstwertgefühl

Wie es geht?

Diese Aktivität bringt Sie und Ihre Liebsten nach draußen! Ein Weihnachtsmarktbesuch kann ein stimmungsvolles und immersives Erlebnis sein: Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, geschmückte Plätze und festliche Dekorationen. Außerdem bringt es Sie und Ihre Liebsten näher zusammen und schafft schöne Erinnerungen. Bitte kündigen Sie dieses „große Ereignis“ einige Zeit im Voraus an und stellen Sie sicher, dass am Tag der Aktivität möglichst keine anderen störenden Ereignisse stattfinden. Idealerweise bereiten Sie Ihren Besuch mit einigen Bildern vor (https://www.shutterstock.com/search/holiday+market) oder Videos (https://www.youtube.com/watch?v=QKy1HCa2td0). Planen Sie Ihren Besuch nach Möglichkeit, indem Sie 2-3 Haltestellen auswählen und sich ein Zeitlimit setzen. Halten Sie Ihren Liebsten fest: In einem überfüllten Raum empfehlen wir Ihnen, körperlich nahe beieinander zu sein, damit sich Ihr Liebling immer geführt und bewacht fühlt. Wir empfehlen Ihnen, während Ihres Besuchs ein paar Selfies mit Ihrem Liebsten zu machen, die Sie Ihrer Memory Box hinzufügen können.

Ein paar Ferienmärkte, die Sie sich ansehen könnten:

https://www.urbanspacenyc.com/use
https://www.timeout.com/newyork/shopping/holiday-markets-in-new-york-city

Was brauche ich?

Warme Kleidung und warme Schuhe, Kissen (um nicht zu frieren). Kamera oder Smartphone für Bilder

Achten Sie bitte auf

Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben. Achten Sie auf die Signale Ihrer Liebsten. Wirkt dieser/diese nervös, unentspannt oder zieht sich sehr zurück, dann zeigt sich der Besuch auf dem Ferienmarkt mit zu vielen Reizen besetzt. An dieser Stelle sollte der Heimweg angetreten werden. Fühlt sich Ihr Liebling wohl, dann kann jeder Wunsch erfüllt werden. Wenn Alkohol konsumiert wird, konsultieren Sie Ihren Arzt. Wenn Alkohol konsumiert werden darf, zB Glühwein, dann bitte nur in Maßen. Alkoholkonsum verzögert die kognitive Wahrnehmung, die durch Demenz eingeschränkt ist. Bitte halten Sie sich beim Besuch öffentlicher Orte an die lokalen COVID-bezogenen Richtlinien.

×